Patchworkfamilien sowie Urlauber profitieren gleichermaßen von Risikolebensversicherungen

Patchworkfamilien sowie Urlauber profitieren gleichermaßen von RisikolebensversicherungenDie finanzielle Absicherung einer Familie wird durch eine Risikolebensversicherung gewährleistet. Die wirtschaftliche Abhängigkeit verdeutlicht sich, indem bei dem Todesfall des Hauptverdieners die Familie den finanziellen Ausfall ausgleichen muss. Der Abschluss einer Risikolebensversicherung eignet sich aus eben diesem Grund für Urlauber und wirtschaftlich abhängige Personen.

Die Versicherungssumme dient bei dem versterben des Hauptverdieners als eine Form des Einkommensausgleichs. Eine Risikolebensversicherung wird von diversen Versicherungsgesellschaften angeboten, weswegen ein Vergleich der Beitragshöhe und Zusatzleistungen hilfreich sein kann. Eine Risikolebensversicherung kann ebenso wie eine Kapitallebensversicherung mit Zusatzversicherungen kombiniert werden.

weiterlesen

Berliner Schnauze – eine Stadt, mehrere Dialekte?

Berliner Schnauze – eine Stadt, mehrere Dialekte?Wohl kaum eine Stadt ist so vielfältig, wie die bundesdeutsche Hauptstadt Berlin. Mehr als drei Millionen Menschen, die aus unterschiedlichen Teilen Deutschland und aus vielen verschiedenen Ländern stammen, leben in 12 Bezirken gemeinsam und prägen einander. Dadurch hat Berlin ein ganz eigenes Stadtbild und auch die Kultur ist unvergleichbar.

Berlin ist nicht umsonst eine Weltstadt und asiatische Sprachen sind in Berlin ebenso häufig zu hören, wie Englisch, Französisch oder Russisch. Aber nicht nur der Anteil von Migranten und Migrantinnen in Berlin ist für die Sprachenvielfalt verantwortlich.  Auch Bürger und Bürgerinnen aus Deutschland prägen das sprachliche Bild der Stadt.

weiterlesen

Reisen und Ausflüge: Punktesammler und Meilenjäger

Reisen und Ausflüge: Punktesammler und MeilenjägerDie Deutschen sind Reiseweltmeister, denn jedes Jahr werden hier mehr als 90 Millionen Auslandreisen mit mindestens einer Übernachtung gebucht und fast die Hälfte davon sind Reisen, die mindestens zwei Wochen dauern. Häufig verreisen die Deutschen auch mehrmals im Jahr und so ist es nicht verwunderlich, dass hierzulande auch viele Meilenjäger und Punktesammler aktiv sind. Durch das geschickte Buchen von Flügen und kompletten Reisen lassen sich nämlich finanzielle Vorteile erreichen, die das Budget für die nächste Reise schonen oder den kleinen Luxus Zuhause ermöglichen. Doch nicht nur Fernreisen werden durch das Sammeln von Meilen und Punkten günstiger, sondern auch kleinere Ausflüge und verlängerte Wochenenden wie bei Städtereisen oder Wellenessurlauben.

weiterlesen

Das Konzept Wohnen auf Zeit – Apartments im Boardinghouse in Berlin

Das Konzept Wohnen auf Zeit - Apartments im Boardinghouse in BerlinUnsere moderne Welt bringt andere Anforderungen mit sich und das in allen Lebensbereichen. Viele Berufe erfordern wesentlich mehr Flexibilität und häufige Ortswechsel gehören in gehobenen Positionen zum Alltag. Auch privat verreisen die Deutschen immer häufiger und dabei nutzen sie nicht nur klassische Hotels zum Übernachten. Das Leben aus dem Koffer, das für kurze Reisen akzeptiert wird, entwickelt sich bei längeren Aufenthalten schnell zu einer Qual und die Idee der Langzeitdomizile lässt das Leben auf Reisen wesentlich angenehmer werden. Urlauber und Stadtnomaden erfreuen sich gleichermaßen an diesem Angebot, denn mit dem klassischen Hotelzimmer hat Wohnen auf Zeit nur die Vorzüge gemeinsam. Boardingshouse Berlin ist das Schlagwort für alle, die einige Wochen oder Monate in der Hauptstadt verbringen wollen, denn die Konzepte versprechen Privatsphäre mit umfassenden Serviceleistungen und damit die perfekte Kombination aus First-class-Hotel und Privatwohnung. Online können die verschiedenen Wohnkonzepte begutachtet werden und auch besonders edle Apartments in beliebten Vierteln der Hauptstadt werden angeboten. Die Auswahl vergrößert sich in den kommenden Jahren noch weiter, denn das neue Wohnkonzept passt ideal in die moderne Zeit, in der Flexibilität mehr gefragt ist denn je.

weiterlesen

Städtereise mit dem Auto

Städtereise mit dem AutoImmer mehr Menschen, insbesondere die, die in einer größeren Stadt wohnen, verbringen ihren Urlaub ebenfalls am liebsten in einer Stadt. Städtereisen sind äußerst angesagt. Dabei muss es nicht unbedingt immer die Hauptstadt eines Landes sein, wo sich in der Regel zu jeder Jahreszeit  sehr viele Touristen aufhalten. Vielleicht ist es auch die gut erhaltene mittelalterliche Innenstadt eines kleineren Ortes, eine Hafenstadt am großen Meer, eine Stadt voller Kunstschätze, die die Städtereise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

weiterlesen

Tipps für ein Relax Wochenende in Berlin

Tipps für ein Relax Wochenende in BerlinIn unserer Hauptstadt kann man nicht nur gut feiern, sondern auch einfach seine Seele baumeln lassen und dabei neue Kräfte für den Alltag sammeln. Die Thermen und die Saunalandschaften in und um Berlin sind nur eine Möglichkeit und sogar mitten im Herzen der lebendigen Metropole finden sich Plätze, die zur Erholung einladen.

Orientalische Erholung & Wellness in der Therme

Im Orientday, einem türkischen Hamam, erleben Gäste ein Relaxmärchen aus 1001 Nacht. Auf warmem Marmor sitzend, wird Wasser aus Kupferschalen über den Körper gegossen und dann kann die Wärme der beheizten Marmorfläche alle Muskeln lockern. Körperpeelings mit einem Seidenhandschuh warten anschließend und auch eine Schaummassage kann man sich hier gönnen. Beim Relaxen in Berlin ganz nach der Art der Orientalen mit Reflexzonenmassagen und einem Ruheraum mit Obst und Tee lässt man Seele und Körper baumeln und kann sich den ganzen Tag verwöhnen lassen. In der Fontane-Therme dürfen Besucher sich von der warmen Thermalsole treiben lassen und können dabei die laute Großstadt völlig hinter sich lassen. In einem Verwöhnangebot sind Massagen und Schwebeminuten in der Thermoliege möglich und auch ein Cocktail wird gereicht.

weiterlesen

Konferenzen und Meetings in Tagungshotels in Berlin abhalten

Konferenzen und Meetings in Tagungshotels in Berlin abhaltenBerlin ist nicht nur ein idealer Platz zum Leben für alle Großstadtfans, sondern auch der perfekte Ort für Meetings und Konferenzen. Die Infrastruktur bietet vielfältige Möglichkeiten für die Anreise und die vielen Tagungshotels bieten für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten, sowie angenehme Unterkünfte für die Teilnehmer. Mehr als 120 Hotels bieten speziell für Kongresse, Meetings und Konferenzen verschiedene Räumlichkeiten und auch entsprechendes Personal kann hier geordert werden. Für Unternehmen, die in Berlin ein Meeting planen, bedeutet die große Auswahl aber auch Stress, denn häufig führt nur eine langwierige Suche zum gewünschten Ergebnis. Im Netz hingegen gestaltet sich die Suche dank spezieller Angebote einfacher, denn hier übernehmen Suchmaschinen und Portale einen Großteil der Arbeit und bieten auf Anfrage verschiedene Möglichkeiten an.

weiterlesen

Lifestyle: Berlin T-Shirts mit ausgefallenen Motiven

Lifestyle: Berlin T-Shirts mit ausgefallenen MotivenBerliner Bär, Fernsehturm, Goldelse, Brandenburger Tor, das alles ist Berlin. Lokalpatrioten, Touristen und Urlauber tragen daher gerne die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt auf der Brust und T-Shirts mit Drucken rund um die Stadt Berlin erfreuen sich daher einer großen Fangemeinde weit über die deutschen Grenzen hinweg.

Wer einmal in Berlin zu Besuch war, der kann gar nicht anders, als ein trendiges Textil mit spaßiger, philosophischer oder grafischer Liebeserklärung als Souvenir mitzunehmen. Für den Berliner selbst hingegen sind die Textilien mit Berlin Aufdruck stets Ausdruck ihres ganz besonderen Lebensgefühls, denn sie dienen als Präsentationsfläche für die Liebe zu ihrer Stadt, ihrem Kiez, ihrem Berlin.

weiterlesen

Zuhause schläft man in der Regel besser als auf Reisen

Zuhause schläft man in der Regel besser als auf ReisenWer häufig in fremden Betten übernachten muss, hat oftmals mit Ein- oder Durchschlafproblemen zu kämpfen. Das liegt daran, dass das Bett zu Hause in einer gewohnten Umgebung steht und auch das Schlafritual meist gleich bleibt. Auf Reisen, ob beruflich oder privat, fällt das Schlafen oft schwer. Die Matratze ist ungewohnt, das Kissen ein anderes wie zu Hause und auch die Geräuschkulisse ist fremd. Doch mit schlaflosen Nächten auf Reisen muss sich deshalb niemand abfinden. Es gibt einige Möglichkeiten, um das Schlafen in fremden Betten zu erleichtern.

weiterlesen

Berlins beliebteste Currywurst-Buden

Wer sich in Berlin nicht auskennt und nach einer guten Currywurst Ausschau hält, sollte sich einfach selbst ein Bild machen. Denn die Meinungen, um die richtige Currywurst gehen auseinander. Die einfache Idee, eine Wurst in Häppchen zu schneiden und mit einer Würzsoße auf der Basis von Ketchup und Currypulver zu servieren, wurde im Berlin der Nachkriegszeit geboren. Am 4. September 1949 hatte die Imbissstandbesitzerin Herta Heuwer diesen zündenden Einfall.

Die Currywurst gehört einfach zu Berlin wie der Reichstag

Auch wegen ihrer Erfindung war ihr Laden bald so beliebt, dass sie ihr Geschäft vergrößern konnte. Aus dem Imbissstand in Berlin Charlottenburg zog sie an den Stuttgarter Platz um, wo sie den Imbiss noch um eine Garküche erweiterte. Zu dieser Zeit spielten Kinder noch in einer grosse Spielküche aus Holz hier. Zeitweise beschäftigte sie 19 Angestellte. Ihre Würzsoße für die Currywurst ließ sie sich sogar patentieren. Der Erfolg war so groß, dass sich sogar die Firma Kraft um die Rechte bemühte.

weiterlesen