Veranstaltungskalender für den Sommer 2011 in Berlin

Veranstaltungskalender für den Sommer 2011 in BerlinIm offiziellen Portal der Stadt Berlin finden sich das ganze Jahr über Termine für Events und Veranstaltungen. Im Sommer 2011 hat der Kurfürstendamm Geburtstag, was vom Mai bis 23. Oktober mit verschiedenen Ausstellungen, Lesungen und Konzerten gefeiert wird. Die 7. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst lädt noch bis zum 1. Juli Besucher ein, sich mit Kunst und Politik zu befassen und am 8. Juni findet im Rahmen des 100. Deutschen Bibliothekartages die Lange Nacht der Bibliotheken in Berlin statt. Bis Mitternacht werden mehr als 40 Bibliotheken für Lesungen und Diskussionsrunden geöffnet sein. Am Tag darauf findet die 3. Große Berliner Büchernacht statt, wo die Besucher zusammen mit Autoren und Musikern Literatur erleben und feiern können.

Der Karneval der Kulturen vom 10. Bis 13. Juni gehört zu den schönsten Straßenfesten der Metropole und rund eine halbe Million Besucher begleitet jedes Jahr die Lieblingsparade der Berliner. Etwa 4.000 Akteure aus allen Erdteilen nehmen daran teil und verzaubern die Gäste mit bunten Kostümen und guter Musik. Die Autorentage und das Berliner Poesiefestival finden ebenfalls noch im Juni statt und das World Culture Festival am 2. Und 3. Juli ist ein weiterer Veranstaltungshöhepunkt in Berlin. Im August kann man die Seefestspiele besuchen und auch die Lange Nacht der Museen. Vom 2. Bis 7. September findet die IFA statt und Unterhaltungselektronik und Informationstechnik sind die vorherrschenden Themen der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Gleich im Anschluss folgt die Popkomm, bei der die Größen der Musikbranche am Berliner Flughafen Tempelhof zusammenkommen und auch das Festival of Lights vom 2. bis 23. Oktober ist ein Highlight im Veranstaltungskalender von Berlin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>