Berlin erleben

Berlin erlebenAls Gast in einer fremden Stadt kann man sich natürlich auf eigene Faust auf eine Erkundungstour machen aber auch geführte Touren haben ihren Reiz. Um Berlin wirklich erkunden zu können, braucht man allerdings mehr als eine Tour oder einen Tag, denn die weltbekannte Hauptstadt Deutschlands bietet viele verschiedene Facetten.

Eine Tour durch das Regierungsviertel und ein Blick auf die neuesten Bauprojekte der Stadt verbunden mit einem Spaziergang über den Kurfürstendamm ein mögliches Tagesziel bei einem Wochenendtrip nach Berlin.

Eine Schiffsrundfahrt auf der Spree sollte man ebenfalls fest ins Auge fassen und natürlich ist auch das Nikolaiviertel sehenswert. Einen ganzen Tag kann man in Berlin dem Shopping widmen, denn viele Outletstores, Einkaufsmeilen und der Fabrikverkauf bekannter Warenhersteller locken mit tollen Angeboten. Fragmente der Berliner Mauer, der Checkpoint Charlie und Berlins neue Mitte gehören natürlich auch zu den Plätzen, die Besucher der Hauptstadt auf ihrer Sightseeing-Liste haben sollten und an sonnigen Tagen lädt der Schlossgarten von Sanssouci zum Picknick ein oder man verbringt den Tag im Berliner Zoo, der nicht umsonst den Ruf als artenreichster Zoo der Welt genießt.

Abends bieten die vielen Theater der Stadt abwechslungsreiche Vorstellungen und Opernfans  kommen hier genauso wie Comedyfreunde voll auf ihre Kosten. Kulinarisch hat Berlin in allen Vierteln viel zu bieten und nicht nur die regionale Küche ist ein echter Genuss. Gemütlich bummeln kann man in den Hackeschen Höfen, wo sich viele kleine Ladengeschäfte mit ausgefallenen Angeboten um Kunden bemühen. Berlin in seiner ganzen Vielfalt kann man eben nicht an einen Tag erleben und auch aus diesem Grund kommen die Besucher immer wieder gerne in die deutsche Metropole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *